Fandom

Unternehmens-Wiki

Wintersteiger (Firma)

Diskussion0 Teilen


Wintersteiger AG
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1953
Sitz Ried im Innkreis
Leitung

Walter Aumayer, Roland Greul Markus Piber Vorstand: Walter Aumayer [1]

Mitarbeiter

430 (600 weltweit)[1]

Umsatz

(2007) 84,5 Mio. € [1]

Branche Spezialmaschinenbau für Skibehandlung, Landwirtschaft und Holzbearbeitung
Website

www.wintersteiger.com

Der Spezialmaschinenbauer Wintersteiger AG mit Sitz in Ried im Innkreis ist ein oberösterreichisches Unternehmen. Seit der Gründung im Jahre 1953 von Fritz Walter und Johann Wintersteiger hat sich das Maschinenbauunternehmen auf Nischenmärkte wie Skibehandlung, Landwirtschaft und Holzbearbeitung spezialisiert.

Division SPORTS: Gesamtlösungen für den Verleih und Service von Ski und Snowboards (Skiservice). Exklusiv Ausstatter des ÖSV Österreichischer Skiverband.

Division SEEDMECH: Gesamtlösungen für das landwirtschaftliche Feldversuchswesen(Saatzucht).

Division WOODTECH: Gesamtlösungen für den präzisen Holzdünnschnitt. (Dünnschnitt-Bandsäge, Dünnschnitt-Gattersäge und eigene Sägenproduktion in Arnstadt.


Geschichte/ Erfindung Bearbeiten

Wintersteiger Drescher.jpg

Detail der Parzellenmähdrescher

1954: Erste Maschinen für einen Saatzuchtbetrieb, eine einfache Sämaschine und ein Laborährendrescher

1960: Der erste in Serie hergestellte Parzellenmähdrescher der Welt entsteht.

1963: WINTERSTEIGER baut auf Wunsch von Fischer die ersten Ski-Produktions-Maschinen. Dies waren Kopierfräsmaschinen, Verleimsterne und Keilzinkanlagen welche die damals revolutionierende Sandwichbauweise von Alpinski erst möglich machten. Die erste Steinschleifmaschine wurde ebenfalls von WINTERSTEIGER gebaut und von Fischer verwendet, das war der damals revolutionäre Microplanschliff

1966: WINTERSTEIGER baut Skikeilhobelmaschinen, Skipressen und Verleimsterne für die Skiproduktion und vertreibt diese weltweit

1970: Entwicklung einer Holzdünnschnittsäge das „Dünnschnittgatter“ zur Skikeilefertigung

1978: Umstieg von Skiproduktionsmaschinen auf Skiservicemaschinen

1983: WINTERSTEIGER meldet ein Weltpatent an: die Präzisionseinzelkornsämaschine

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 http://www.raumausstattung.de/business/detail-seriennummer-5382.htm


Favicons GER.gif Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki