FANDOM


Die von Arnold Frauenrath gegründete Unternehmensgruppe Frauenrath ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Heinsberg, Deutschland. Das Familienunternehmen hat sich vom Pflasterbetrieb zum Komplettanbieter rund ums Bauen entwickelt. Zu den Standorten der Unternehmensgruppe zählen Heinsberg (NRW), Bretnig (Sachsen) und das niederländische Geleen. 2010 hatte die Unternehmensgruppe 446 Mitarbeiter und 110 Mio. Euro Umsatz.[1]

Projekte Bearbeiten

  • Aachen, RWTH Erschließung Campus Melaten Infrastruktur Los 1+2
  • Phoenix See Dortmund
  • PPP-Projekt Feuer- und Rettungswache Dinslaken mit Kreiseinrichtungen
  • Lenbachgärten in München
  • Rückbau und Sanierung ehemalige Papierfabrik
  • Fraport Landebahn Nord-West
  • Parkhofcenter Hückelhoven[1]

Standorte Bearbeiten

Neben dem Hauptstandort in Heinsberg (NRW) hat die Unternehmensgruppe noch weitere Standorte in Bretnig (Sachsen) und im niederländischen Geleen.

Geschäftsbereiche Bearbeiten

  • Kanalbau
  • Straßenbau
  • Hoch-/Schlüsselfertig-Bau
  • Projektentwicklung
  • Landschaftsbau
  • Recycling
  • Zaunbau

Auszeichnungen Bearbeiten

  • 2004 Arbeitsschutzpreis[2]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 http://www.aachener-nachrichten.de/artikel/1508750
  2. http://www.zdb.de/zdb.nsf/0/7AA723FBC129F1D0C1256F2C0041F003?openDocument


Favicons GER.gif Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki