FANDOM


Systart GmbH
Rechtsform GmbH
Sitz Emmering bei München
Mitarbeiter

10 (Stand: 01.02.2016)

Branche Ingenierbüros / EMS-Dienstleister
Produkte

Entwicklungs- und Fertigungsdienstleistung

Website

www.systart.de

Die Systart GmbH ist ein Ingenieurbüro für Elektronik-Entwicklung sowie ein EMS-Dienstleister mit Spezialisierung auf die Fertigung von Prototypen und Kleinserien.

Firmensitz ist Emmering bei München.

Elektronik-EntwicklungBearbeiten

Die Auftragsentwicklung von elektronischen Geräten ist das Hauptstandbein der Firma Systart GmbH. Das Spektrum der Entwicklungen umfasst dabei sowohl Consumer- als auch Industrieelektronik.

Die Entwicklung von elektronischen Geräten kann dabei in die beiden Hauptbereiche Hardware-Entwicklung und Software-Entwicklung untergliedert werden.

Hardware-EntwicklungBearbeiten

Die Entwicklung von neuer Hardware beginnt durch die Erstellung einer Systemanalyse. In dieser werden die Voraussetzungen analysiert und die Anforderungen definiert. Im weiteren Schritt wird mit Hilfe eines Blockschaltbilds ein Konzept erstellt. Anschließend werden passende (elektronische) Bauteile herausgesucht und schließlich der Schaltplan mit Hilfe spezieller Computer-Software erstellt. Bei Bedarf kann auch eine Schaltungs-Simulation durchgeführt werden. Als nächstes wird mit Hilfe des Schaltplans das Platinen-Layout erstellt. Falls gewünscht, wird ein passendes Gehäuse heraus gesucht oder designt. An Hand von Prototypen wird die Schaltung dann getestet und in Betrieb genommen.

Die Systart GmbH übernimmt diesen kompletten Entwicklungsprozess für den Kunden. Durch die hausinterne Produktion können Prototpyen sehr schnell gefertigt werden und somit die Time-To-Market-Zeitspanne verkürzt werden. Neben Neuentwicklungen übernimmt die Systart GmbH auch Redesigns, die beispielsweise auf Grund von Bauteilabkündigungen oder Anforderungsanpassungen notwendig sind.

Als letzten Schritt in der Entwicklung eines elektronische Geräts müssen dann noch die notwendigen Zulassungsverfahren (z.B. ESD-/EMV-Konformität) in entsprechenden Prüflaboren durchlaufen werden. Auch hier unterstützt die Systart GmbH ihre Kunden.

Firmware-Entwicklung / Software-EntwicklungBearbeiten

Um elektronische Geräte mit Intelligenz zu versehen, werden häufig Mikrocontroller eingesetzt. Die zugehörige Software wird als Firmware oder als embedded Software bezeichnet. Die aktuell am häufigsten verwendete Programmiersprache ist C. Die Programmierung der Mikrocontroller nimmt einen großen Platz im Tätigkeitsfeld der Systart GmbH ein.

Häufig müssen elektronische Geräte über eine Schnittstelle wie USB, WLAN, Bluetooth, Infrarot, etc. mit einem PC kommunizieren. Auch hier übernimmt die SYSTART GmbH die Programmierung der zugehörigen PC-Software.

Elektronik-Fertigung / EMS-DienstleistungBearbeiten

Die Elektronik-Fertigung ist das zweite Standbein der Firma. Dabei hat sich die Systart GmbH auf die Fertigung von Prototypen und Kleinserien spezialisiert. Dies zeigt sich u.a. in der hohen Flexibilität bzgl. der Vorgehensweise bei der Bestückung von Platinen: bei höheren Stückzahlen kann auf maschinelle Bestückung, bei kleineren Stückzahlen auf manuelle Bestückung zurückgegriffen werden. Hierdurch werden beispielsweise Rüstkosten der Bestückungsautomaten gespart. Auch Kombinationen aus beiden Vorgehensweisen sind möglich, wodurch die Kosten so niedrig wie möglich gehalten werden.

Neben der THT- und SMD-Bestückung von Platinen bietet die Systart GmbH auch komplette Baugruppenmontagen an.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki