Fandom

Unternehmens-Wiki

SHATLER's Cocktails

Diskussion0 Teilen

SHATLER's Getränke GmbH
Rechtsform GmbH
Sitz Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg
Mitarbeiter

29 (2011)

Branche Getränkehersteller
Produkte

Cocktails, alkoholhaltig und alkoholfrei

Website

http://www.shatlers.de

SHATLER’s Cocktails sind vorgemixte Cocktails in Barkeeper-Qualität, die komplett vorgemischt und einzeln portioniert angeboten werden. Entwickelt und vertrieben werden die alkoholfreien und alkoholhaltigen Cocktails von der SHATLER’s Getränke GmbH aus Hamburg, Deutschland.

Produkte und Zubereitung Bearbeiten

SHATLERs Cocktails.jpg

Zubereitung von SHATLER's Cocktails

Mai Tai-0.jpg

SHATLER's Mai Tai

Acht alkoholische Cocktails gibt es zum Sofort-Genießen: Mai Tai, Swimming Pool, Piña Colada, Sex on the Beach, Tequila Sunrise, Havanna Special, Caipirina, Long Island Iced Tea, Mojito und Zombie. SHATLER’s bietet auch trinkfertig gemixte Cocktails ohne Alkohol an: Wake Up, Virgin Colada, San Francisco, Havanna Juicer und Virgin Mojito.

Die Cocktails sind in Sekundenschnelle ohne Shaker zubereitet: Crushed Ice ins Glas, SHATLER’s Cocktail schütteln, Verpackung öffnen, eingießen und servieren. Die Getränke sind ungekühlt und ohne Geschmacksverlust mehrere Monate haltbar.

Pina Colada-0.jpg

SHATLER's Pina Colada

Tequila Sunrise.jpg

SHATLER's Tequila Sunrise

Wake Up.jpg

SHATLER's Wake Up

Havanna Special.jpg

SHATLER's Havanna Special

Mojito.jpg

SHATLER's Mojito

Sex On The Beach.jpg

SHATLER's Sex On The Beach

Virgin Colada.jpg

SHATLER's Virgin Mojito

Zombie.jpg

SHATLER's Zombie

Long Island Iced Tea.jpg

SHATLER's Long Island Iced Tea

Swimming Pool.jpg

SHATLER's Swimming Pool

Virgin Mojito.jpg

SHATLER's Mojito

Caipirinha-0.jpg

SHATLER's Caipirinha

Havanna Juicer.jpg

SHATLER's Havanna Juicer


Vermarktung und Vertrieb Bearbeiten

Über ein flächendeckendes Netz [1] aus Getränkegroßhändlern [2] werden die Cocktails seit 2008 in Deutschland vertrieben. Auch in diversen anderen Ländern, bspw. Schweden, China, Griechenland, Estland, Österreich oder Großbritannien sind die Fertigcocktails erhältlich.

Durch die einfache Handhabung sowie die pfandfreie CartoCan-Verpackung werden SHATLER’s Cocktails insbesondere in Gastronomie-, Hotellerie- und Catering- sowie Eventbetrieben eingesetzt.

Seit Mai 2009 werden die Cocktails über den SHATLER’s Webshop auch direkt an Endkunden in Deutschland verkauft [3].

Seit April 2010 werden die Cocktails in ausgewählten Getränkeabholmärkten verkauft [4].

Inhaltsstoffe Bearbeiten

SHATLER’s Cocktails werden unter Verwendung hochwertiger Zutaten produziert. Auf Konservierungsstoffe wird verzichtet, die Reinheit der Ware wird regelmäßig geprüft.

alkoholhaltige Cocktails

  • Mai Tai: Rum, Dry Orange Curaçao, Mandelextrakt, Zitrone, Orange
  • Sex on the Beach: Wodka, Pfirsich, Grenadine, Orange, Maracuja, Farbstoff
  • Piña Colada: Rum, Kokos, Ananas
  • Swimming Pool: Wodka, Rum, Blue Curaçao, Kokos, Orange, Ananas, Farbstoff
  • Tequila Sunrise: Tequila, Grenadine, Orange, Zitrone, Farbstoff
  • Havanna Special: Rum, Crème de Cassis, Pfirsich, Grenadine, Orange, Maracuja, Farbstoff
  • Caipirina: Cachaça, Limettensaft und Rohrzucker
  • Long Island Iced Tea: Gin, Tequila, Rum, Wodka, Dry Orange Curaçao, Zitrone und Teeextrakten, Farbstoff
  • Mojito: Rum, Minze, Limette und Rohrzucker
  • Zombie: Rum, Orange, Ananas, Maracuja, Zitrone, Orangenlikör, Grenadine, Apricot Brandy


alkoholfreie Cocktails

  • Havanna Juicer: Wasser, Orangensaft-, Maracujasaft-, Zitronensaftkonzentrat, Zucker, Pfirsichsaft- und Johannisbeerkonzentrat, Aroma, Säuerungsmittel Citronensäure, Farbstoffe, natürliches Aroma
  • San Francisco: Wasser, Ananas-, Grapefreuit-, Orangen-, Zitronensaftkonzentrat, Zucker, Säuerungsmittel Citronensäure, natürliches Aroma, Farbstoff
  • Wake Up: Wasser, Ananas-, Orangen-, Maracuja- und Zitronensaftkonzentrat, Mandelsirup
  • Virgin Colada: Wasser, Ananaskonzentrat, Kokossirup
  • Virgin Mojito: Limette, Rohrzucker, Minze

Unternehmensgeschichte Bearbeiten

Im Juni 2006 trafen die Barkeeper Lars Hense und Marc Pertzsch auf den Juristen und Geschäftsführer der astek Beteiligungsgesellschaft Rüdiger Bartholatus und über diesen auf Diplom-Kaufmann und Marketingexperten Stefan Netzer. Sie gründeten drei Monate später die SHATLER’s Getränke GmbH. Anfang 2008 wurden SHATLER’s Cocktails das erste Mal dem gastronomischen Fachpublikum vorgestellt und begeisterten als erfolgreiche Umsetzung einer Idee, die die zwei befreundeten Barkeeper über mehrere Jahre hinweg mit viel persönlichem Einsatz verfolgt hatten. Im gleichen Jahr erhielt SHATLER’s den Förderpreis der Gastro Vision als innovativstes Gastronomieprodukt 2008 [5] und wurde als Catering Star 2008 ausgezeichnet [6].

Seit Mai 2009 gibt SHATLER's privaten Kunden die Möglichkeit, die vorgemischten Cocktails für zu Hause im Webshop online zu bestellen.

Im August 2011 arbeiten 29 Mitarbeiter für das Unternehmen [7], das seinen Sitz in der Hamburger Innenstadt hat.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Großhändler Vertriebsnetz der SHATLER's Getränke GmbH
  2. SHATLER’s Cocktails ist neuer Exklusiv-Partner der NGV
  3. SHATLER’s Cocktails baut Privatkunden-Webshop weiter aus
  4. SHATLER’s Cocktails Getränkeabholmärkte
  5. SHATLER’s Cocktails gewinnen Gastro-Vision Förderpreis
  6. SHATLER’s Cocktails Sieger des Catering Star 2008
  7. SHATLER’s Firmenprofil

Weblinks Bearbeiten

Drucken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki