Fandom

Unternehmens-Wiki

REVIERKÖNIG GmbH

Diskussion0 Teilen
Logo - klein.jpg

Die REVIERKÖNIG GmbH, mit Sitz in Bochum, wurde 2006 von Sandra Caspers und Sandra Rappl gegründet .

Als erster Erlebnisanbieter im Ruhrgebiet vermittelt der REVIERKÖNIG außergewöhnliche Erlebnisse im und rund ums Revier und bietet in 10 Rubriken mehr als 250 außergewöhnliche und hochwertige Erlebnisse an.

Dabei reicht das Angebot von Abenteuer über Lehrreiches bis hin zu Wellness und Beauty. Getreu dem Motto „Ganz nah erleben“ fallen keine langen Anfahrtswege an und alle Veranstalter sind dem REVIERKÖNIG persönlich bekannt. Der Vertrieb der Erlebnisse erfolgt über die Internetseite www.revierkoenig.de und über stationäre Verkaufsstellen (alle Verkaufsstellen der WAZ-Mediengruppe und ausgewählten Touristinformationen).

Im Netz zu finden. . .Bearbeiten

www.revierkoenig.de

www.twitter.com/revierkoenig

www.facebook.com/revierkoenig.de


FirmenkundenBearbeiten

Dass das Ruhrgebiet vielfältig ist, weiß man spätestens seit dessen Wahl zur Kulturhauptstadt 2010. Wie vielfältig es wirklich ist, bringt der REVIERKÖNIG auf den Punkt und auf die Internetplattform www.revierkoenig.de.

Für Firmen- und Gruppenkunden konzipiert und organisiert der REVIERKÖNIG individuelle und maßgeschneiderte Firmenveranstaltungen, Betriebsausflüge und Rahmenprogramme. . . von der Schatzsuche auf dem Gelände der Zeche Zollverein, über eine Oldtimerrallye durch das Revier, über ein Weinseminar im Aquarium oder ein Pokerabend vor Industriekultur. . . alles geht, nichts ist unmöglich.

Und als besonderes Geschenk oder Incentive für verdiente Mitarbeiter oder Lieblingskunden eignen sich die REVIERKÖNIG-Erlebnisgutscheine.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki