FANDOM




Querfood glutenfrei leben - Carsten Ax e.K.
Querfood Logo
Rechtsform e.K.
Gründung 1999
Sitz Putzbrunn, Bayern
Leitung

Carsten Ax

Mitarbeiter

40

Branche Lebensmittelindustrie
Website

www.querfood.de

Querfood glutenfrei leben – Carsten Ax e.K. ist ein Internet-Versandhandel für glutenfreie Lebensmittel die von Zöliakie-Betroffenen, oder bei einer Glutenunverträglichkeit benötigt werden.[1]

Geschichte Bearbeiten

1999 gründete Sabine Uhlig in Berlin die Firma Querfood Handels- und Franchising GmbH für den Verkauf von glutenfreien Lebensmitteln. Nach der zwischenzeitlichen Umwandlung in die Querfood Franzky & Pfeffer KG wurde die Firma schließlich von dem Kaufmann Carsten Ax übernommen. Neben dem Versandhandel bietet die Firma einen Lagerverkauf vor Ort an.

Das Unternehmen ist seitdem unter dem Namen Querfood glutenfrei leben – Carsten Ax e.K. als Versandhandel glutenfreier Lebensmittel tätig. Zum Sortiment von Querfood zählen über 2.200 glutenfreie Artikel von ca. 150 Herstellern. Darunter befinden sich auch ca. 1200 frische Backwaren.[2]

Marken Bearbeiten

Zu den größten Marken zählen Dr. Schär, Werz, Hammermühle und Poensgen

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.querfood.de
  2. http://www.querfood.de/Ueber-uns:_:103.html

Weblinks Bearbeiten


Favicons GER Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki