FANDOM


51.4715333333337.2645638888889
Karl Hardeck Wohnungseinrichtungen GmbH & Co. KG
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1937
Sitz Bochum, Deutschland
Leitung

Karl-Ernst Hardeck

Mitarbeiter

ca. 500 [1]

Umsatz

96 Mio.

Branche Möbel und Innenausstattung
Website

www.hardeck.de

Möbel Hardeck (eigene Schreibweise: MÖBEL HARDECK) ist ein Einrichtungshaus in Bochum.

Geschichte Bearbeiten

Das Familienunternehmen wurde im Jahre 1937 von Aenne und Karl Hardeck gegründet.

1984 wurde das Stammhaus am heutigen Standort in Bochum-Laer errichtet, welches mehrmals vergrößert wurde, u.a. im Jahre 2000 mit einem Neubau auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Eine Erweiterung auf der anderen Seite der Wittener Straße soll im Sommer 2010 abgeschlossen sein und die Ausstellungsfläche auf 40.000 m² vergrößern.[2]

Zusätzlich wurde 1991 an der Industriestraße in Bochum-Langendreer mit dem Mitnahmemöbelmarkt HARDI ein zweiter Standort eröffnet, an dem 2001 der Discounter-SB-Markt DEPO hinzukam.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Meldung aus der WAZ vom 26. März 2009 Hardeck legt einen Gang zu
  2. Meldung aus der WAZ vom 26. März 2009 Hardeck legt einen Gang zu

Weblinks Bearbeiten


Favicons GER.gif Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki