FANDOM


Die KIEFER & ZEHNER Gruppe ist eine mittelständische Unternehmensgruppe, die 1977 in Köln gegründet wurde. Nach Aufbau eines eigenen Immobilienbestandes wurde das erworbene Know-how im Rahmen von Liegenschaften - gestützten und steueroptimierten Vermögensverwaltungen auch externen Mandanten zur Verfügung gestellt.

Zunächst war das Unternehmen in Köln in der Severinstraße auf eigenem Familienbesitz ansässig. Mitte der 1980iger Jahre erfolgte ein Wechsel nach Köln - Marienburg an den Bayenthalgürtel. Infolge des zusätzlichen Raumbedarfs bezog 1996 die nunmehr um mehrere Schwester- und Tochtergesellschaften erweiterte Unternehmensgruppe in den noch heute genutzten Neubau in Köln - Rodenkirchen.

Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit war in den 1970iger und 1980iger Jahren der Aufbau eines umfangreichen Eigenbestandes an Wohnhäuser, Wohn- und Geschäftshäusern und revitalisierten Industriekomplexen im Rheinland und Belgien.

In den 1990iger Jahren wurde aus der steueroptimierenden, aber dennoch klassisch-konservativen Vermögensverwaltung der Dienstleistungsbereich mit seinen Segmenten Vermögensberatung, Haus- und Vermögensverwaltung und Vertriebsberatung entwickelt. Zeitweise wurden ganze Unternehmen aus Insolvenzen übernommen, umstrukturiert und anschließend veräußert - so Papierfabriken in Belgien und Textilfabriken und Verlage im Rheinland.

Seit 1995 expandiert die KIEFER & ZEHNER Gruppe durch den Erwerb von Wohnungsunternehmen und Immobilienportfolios im Rheinland, im Ruhrgebiet und im Großraum Hamburg und betreibt deren Asset Management. Nach anschließender Ertragsoptimierung wurden die Wohnungsbestände durch Neuerwerbe und Verkäufe neu strukturiert.

Ab 2005 wurde das Dienstleistungsangebot erweitert um die Beratung und Betreuung von Institutszwangsverwaltungen, Zwangsverwaltungen und die Entwicklung von Konzepten für die Optimierung der Sicherheitenverwertung.

Weblinks Bearbeiten

KIEFER & ZEHNER Gruppe


Favicons GER.gif Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki