FANDOM


KOSTAL-GruppeBearbeiten


Geschäftsführung:

  • Andreas Kostal (Vorsitzender)
  • Helmut Kostal (Präsident)
  • Dr. Ludger Laufenberg
  • Marwin Kinzl
  • Ulrich Zimmermann
  • Mitarbeiter = 11.700 (Monat 2011)
  • Umsatz = 1,45 Millarden € (2010)

Branche :

  • Automobilzuliefererindustrie
  • Photovoltaikindustrie
  • Industrieelektronik
  • Prüftechnik

Homepage : www.kostal.com www.kostal.com/karriere


Die KOSTAL-Gruppe ist ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland, das technologisch anspruchsvolle elektronische und mechatronische Produkte entwickelt und produziert. An 35 Standorten in 17 Ländern arbeiten mehr als 11.700 Mitarbeiter. Bedeutende Industrieunternehmen, insbesondere alle weltweit führenden Automobilhersteller und deren Zulieferer, sowie erfolgreiche Unternehmen aus der Photovoltaik-Branche zählen zu den Kunden. Der Hauptsitz der KOSTAL-Gruppe befindet sich in der Stadt Lüdenscheid (NRW).


Geschichte Bearbeiten

Jahr Ereignis
1912 Leopold Kostal gründet die Muttergesellschaft LK. Die ersten Produkte umfassten Installationsmaterialien für industrielle und private Anwendungen.
1927 Einstieg in die Automobil Elektrik durch den von Leopold Kostal entwickelten Fahrtrichtungsanzeiger für Automobile.
1935 Kurt Kostal tritt zur Unterstützung seines Vaters in die Firma ein.
1937 KOSTAL feiert 25-jähriges Betriebsjubiläum. Die Belegschaft ist auf ca. 240 Personen angestiegen.
1953 Verlagerung des Schwerpunktes auf Entwicklung und Produktion von Artikeln für die Automobilindustrie.
1972 Helmut Kostal tritt in die Firma ein.
1973 KOSTAL gründet in Mexiko die erste Auslandsgesellschaft.
1978 Aufbau der Elektronik.
1987 Aufbau der Sensorik.
1993 Gründung des Geschäftsbereiches Kontakt Systeme.
1995 Gründung der Geschäftsbereiche Automobil Elektrik, Industrie Elektrik und Prüftechnik (SOMA GmbH).
2004 Überführung der Geschäftsbereiche Industrie Elektrik, Kontakt Systeme in rechtlich selbstständige GmbHs.
2005 Das neue Werk für die Geschäftsbereiche Kontakt Systeme und Industrie Elektrik in Hagen wird bezogen.
2009 Ausweitung der internationalen Aktivitäten auf dem Markt der Solartechnik.
2011 Andreas Kostal übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung der KOSTAL-Gruppe in 4. Generation von seinem Vater Helmut Kostal.


Geschäftsbereiche Bearbeiten

KOSTAL Automobil Elektrik GmbH Bearbeiten

Datei:Mittelkonsolenmodul.jpg
Datei:Dachmodul.jpg

Homepage : Automobil Elektrik, Mitarbeiteranzahl in Deutschland: 2.350, Umsatz weltweit: 1,165 Millarden € (Stand: 31.12.2010)


Kernproduktfelder:

Im Geschäftsbereich Automobil Elektrik entwickelt und produziert KOSTAL kundenspezifische Produkte für die Fahrzeugkarosserie-Elektrik und

  • ist anerkannter Partner der Automobilindustrie für mechatronische Module, elektronische Steuergeräte, Bedienelemente und Schalter sowie Tier-1 Entwicklungspartner verschiedener OEMs für Elektrik- / Elektronik-Bordnetzsystemanalysen und Engineering-Dienstleistungen,
  • beherrscht die Wertschöpfungskette von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Just-in-Sequence Logistik vollständig,
  • optimiert unter ganzheitlichen Systemanforderungen hochintegrierte Mechatronikmodule durch wertoptimale Konzepte im Elektrik-/Elektronik-Bordnetz.


KOSTAL Kontakt Systeme GmbH Bearbeiten

Datei:KKS2.jpg
Homepage : Kontakt Systeme, Mitarbeiteranzahl in Deutschland: 421, Umsatz weltweit: 156 Millionen € (Stand: 31.12.2010)


Kernproduktfelder:

Im Geschäftsbereich Kontakt Systeme entwickelt und produziert KOSTAL technisch innovative Steckverbindungssysteme in standardisierter Form oder als kundenspezifische Systemlösung.

  • Die Zuverlässigkeit der elektrischen Verbindung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die KOSTAL Kontaktsysteme für Schaltungsträger - insbesondere auch lötfrei - erfüllen die hohen mechanischen und elektrischen Anforderungen.
  • Für Hochstromanwendungen, insbesondere für Hybridfahrzeuge, bietet KOSTAL standardisierte Systemlösungen an.
  • Der Einsatz von Lichtwellenleitern in Fahrzeugen für die optische Datenübertragung eröffnet mit der KOSTAL-Lösung, basierend auf Multicore-Glas-Fasern (GOF), neue Dimensionen bezüglich Einsatztemperatur, Handhabung und Übertragungskapazität.

Seit April 2005 ist die KOSTAL Kontakt Systeme GmbH in Hagen/Westfalen ansässig.


KOSTAL Industrie Elektrik GmbH Bearbeiten

Homepage : Industrie Elektrik, Mitarbeiteranzahl in Deutschland: 453, Umsatz weltweit: 119 Millionen € (Stand: 31.12.2010)


Ebenso wie die KOSTAL Kontakt Systeme GmbH bezog die KOSTAL Industrie Elektrik GmbH 2005 den Standort in Hagen/Westfalen.

Kernproduktfelder:


Die KOSTAL Industrie Elektrik GmbH ist anerkannter Partner und Zulieferer der Industrie.

  • Photovoltaik
  • In den Bereichen Mechanik, Elektromechanik, Elektronik und ,Embedded Software‘ beherrscht KOSTAL Industrie Elektrik die komplette Wertschöpfungskette.
  • Entwicklung und Produktion komplexer, innovativer Mechatroniklösungen.
  • Wirtschaftliche Systemlösungen und technologische Alleinstellungsmerkmale sichern die Kunden nachhaltige Wettbewerbsvorteile.
  • Sowohl die Produktentwicklung als auch die Vertriebsaktivitäten sind international ausgerichtet.

Ende 2006 wurde die Tochtergesellschaft KOSTAL Solar Electric GmbH in Freiburg i. Br. gegründet. Sie dient als Vertriebsgesellschaft für Photovoltaik-Wechselrichter der Marke PIKO (Photovoltaik Inverter Kostal).


KOSTAL Solar Electric GmbH Bearbeiten

Homepage : Solar Eletric, Mitarbeiteranzahl in Deutschland: 28 (Stand: 31.12.2010)

Vertriebsgesellschaft für Photovoltaikprodukte der KOSTAL Industrie Elektrik GmbH.

  • Ende 2006 in Freiburg i. Br. gegründet
  • Internationaler Vertrieb und Service für PIKO-Wechselrichter
  • Eigene Vertriebsbüros in diversen großen PV-Märkten Europas (aktuell Spanien, Frankreich, Italien und Griechenland)
  • Gelistet bei renommiertesten PV-Fachgroßhändlern
  • Planung von PV-Großanlagen
  • Planungsunterstützung bei der Auslegung von PV-Anlagen


SOMA GmbH Bearbeiten

Homepage : SOMA, Mitarbeiteranzahl in Deutschland: 48, Umsatz weltweit: 10 Millionen € (Stand: 31.12.2010)

Die SOMA GmbH entwickelt und realisiert Prüf- und Automationssysteme für mechanische, mechatronische und elektronische Produkte.

  • Systemlösungen und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Kunden von der Entwicklung über die Validierung bis hin zur Produktion.
  • Engineeringleistungen in den Bereichen Projektierung, Konstruktion, Steuerungs-/Messtechnik und Softwareentwicklung.
  • Speziallösungen für volumetrische, berührungslose Schmierstoffdosierung
  • Anerkannter Partner in den Branchen Automobil-, Elektro- und Solarindustrie.


Standorte Bearbeiten

in Nordrhein-Westfalen
Dortmund
Hagen
Halver
Lüdenscheid
Meinerzhagen
Schalksmühle
Datei:Werk Lüdenscheid.jpg
Datei:Werk Hagen.jpg


in Deutschland
Freiburg
München
Dresden
Sindelfingen


weltweit
Datei:Werke weltweit.png
Werk USA

KOSTAL North America in Troy

Datei:Werk Irland.jpg

Kennzahlen Bearbeiten

Konsolidierte Umsatzentwicklung Mitarbeitentwicklung im In- und Ausland
Datei:Umtz.jpg
Datei:Mita.jpg

KOSTAL als Arbeitgeber Bearbeiten

Datei:KOSTALFamilie.jpg
Datei:KollegenKOSTAL.jpg
Datei:VerantwortungKOSTAL.jpg

KOSTAL ist ein zu 100 % in Familienbesitz befindliches Privatunternehmen. Dies soll auch in Zukunft so bleiben. KOSTAL bietet Arbeitsplätze in einem innovativen und global ausgerichteten Unternehmen an, in dem anspruchsvolle Aufgaben zu lösen sind. Die Mitarbeiter können mit KOSTAL wachsen und sich weiterentwickeln, weltweit. Daher ist eine internationale Ausrichtung der Mitarbeiter erwünscht und wird von KOSTAL gefördert. Die offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre in diesem Familienunternehmen stärkt die Motivation und Kreativität der Mitarbeiter und schafft Freiräume für eigenverantwortliches Handeln.

Kollegiale Atmosphäre

  • Bei KOSTAL wird offen und hierarchieübergreifend kommuniziert.
  • Gegenseitige Hilfsbereitschaft und regelmäßiger fachlicher Austausch werden groß geschrieben.
  • Durch Aktivitäten wie Sportturniere, Weihnachtsfeiern oder Firmenfeste für die ganze Familie wird der Zusammenhalt zwischen den Mitarbeitern gestärkt.


Verantwortungsvolle Aufgaben

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben erwarten Sie bei KOSTAL.
  • Bei KOSTAL übernehmen Mitarbeiter schnell Verantwortung und erhalten Freiräume bei der Aufgabenbearbeitung.
  • Fehler versteht KOSTAL als Chancen, aus denen man lernen kann.
  • Bei KOSTAL können die Mitarbeiter sich einbringen und etwas bewegen.


Karriere im Familienunternehmen

  • Bei KOSTAL haben Mitarbeiter die Möglichkeit, sich innerhalb des Unternehmens fachlich und persönlich weiter zu entwickeln – in vier Geschäftsbereichen, in 17 Ländern – weltweit.
  • Alle leben die internationale Zusammenarbeit in der KOSTAL-Gruppe durch
- Projektarbeit in international besetzten Teams </br>
- Dienstreisen zu Kunden und Tochtergesellschaften im Ausland</br>
- Mehrjährige Entsendungen in unsere Auslandsstandorte
  • Auch die Führungspositionen besetzt KOSTAL am liebsten mit Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.
  • KOSTAL fordert und fördert die Nachwuchskräfte gleichermaßen.

Karriereportal der KOSTAL-Gruppe : http://www.kostal.com/karriere


Firmenkontaktmessen Bearbeiten

Datum Veranstaltung Ort
09.11.-10.11.2011 konaktiva Unternehmenskontaktmesse TU Dortmund
15.11.2011 Firmentag der Fachhochschule Münster Campus Steinfurt
29.11.2011 bonding Firmenkontaktmesse RWTH Aachen
01.12.2011 Wirtschafts- und Ingenieurtag der Universität Siegen Campus „Paul Bonatz“, Siegen
04.04.2012 Karrieretag der Fachhochschule Südwestfalen Campus Soest


Qualitätspolitik Bearbeiten

  • Qualität als Grundlage
Qualität ist die Grundlage aller Aktivitäten bei KOSTAL; jeder Mitarbeiter hat einen wesentlichen Beitrag zur Qualität zu leisten. Die Qualitätspolitik ist die Arbeitsgrundlage jedes Mitarbeiters der KOSTAL-Gruppe weltweit. Null-Fehler-Qualität bei allen Produkten, Prozessen und Dienstleistungen ist die Voraussetzung zur Zukunftssicherung. Vollständig zufriedene Kunden zu gewinnen, ist KOSTAL’s oberstes Ziel: durch fehlerfreie Produkte und Dienstleistungen, durch 100%ige Termintreue, durch kompetente und freundliche Kooperation mit den Mitarbeitern seiner Kunden. Kontinuierliche Qualitätsverbesserung erwartet von jedem Mitarbeiter das uneingeschränkte Bekenntnis zur Qualität bei seiner individuellen Arbeit sowie den aktiven Beitrag zur ständigen Verbesserung der Qualität von KOSTAL-Produkten, -Prozessen und -Dienstleistungen.
  • Qualität durch Denken und Handeln
Um die Qualitätsziele zu erreichen, müssen die Fähigkeiten aller Mitarbeiter für kunden- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln ständig weiterentwickelt und geschult werden.
  • Qualität durch Führung
Die Führungskräfte sind Vorbild für ihre Mitarbeiter. Die Führungskräfte müssen klare, erreichbare Ziele formulieren und die Mitarbeiter bei der Realisierung dieser Ziele unterstützen. Die Führungskräfte sind für die Erfüllung dieser Ziele verantwortlich.
  • Qualität im internationalen Wettbewerb
Zum Beweis der weltweiten Wettbewerbsfähigkeit von KOSTAL ist die Erlangung internationaler Qualitätszertifikate und Qualitätspreise erklärtes Ziel des Unternehmens.


Umweltpolitik Bearbeiten

Die Geschäftsführung der KOSTAL-Gruppe ist sich bewusst, dass alle Aktivitäten, die mit Entwicklung, Herstellung und Vertrieb unserer Produkte verbunden sind, direkt oder indirekt einen Einfluss auf die Umwelt haben. Umweltschutz ist eine wichtige Aufgabe des Unternehmens und deshalb formuliert die Geschäftsführung folgende Grundsätze seiner Umweltpolitik:

  • Stellenwert des Umweltschutzes
KOSTAL verpflichtet sich, seine wirtschaftlichen Ziele unter Beachtung der Gebote des Umweltschutzes zu erreichen.
  • Mitarbeiter
Umweltschutz ist Sache eines jeden Mitarbeiters. Durch Information der Mitarbeiter wird ein umweltbewusstes Handeln gefördert. Qualifikation und Motivation werden zukunftsorientiert entwickelt.
  • Vermeidung von Umweltbelastungen
Wir verpflichten uns, mit den natürlichen Ressourcen schonend umzugehen, besonders beim Einsatz von Materialien und Energie. Dazu werden Prozesse bezüglich Umweltauswirkungen analysiert und verbessert. Abfallentstehung soll schrittweise mit Hilfe von geeigneten Entwicklungen und Technologien reduziert werden. Nicht recycelbare Abfälle sollen ökologisch schonend beseitigt werden.
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
Zur Erreichung der beschriebenen Umweltziele werden Programme zur kontinuierlichen Verbesserung von Produkten und Prozessen entwickelt.
  • Einbeziehung von Lieferanten
Die Verpflichtung zur Vermeidung von Umweltbelastungen erwarten wir auch von unseren Lieferanten.
  • Gesetze und Verordnungen
Wir verpflichten uns, alle anwendbaren Gesetze, Verordnungen und sonstige Anforderungen im Umweltbereich zu beachten.
  • Kommunikation
Im Sinne des Umweltschutzes wollen wir mit unseren Mitarbeitern, örtlichen Verwaltungen, Verbänden und unseren Kunden und Lieferanten offen kommunizieren.


Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki