Fandom

Unternehmens-Wiki

Graffiti-Neumann GmbH

Diskussion0 Teilen


Die Graffiti-Neumann GmbH produziert und vertreibt die ersten in Deutschland entwickelten Produkte zur Graffiti-Prophylaxe und Entfernung. Das Unternehmen wurde im Dezember 2007 von Manfred Maier und Ralf Jahnke, zwei Unternehmern aus der Bausanierungsbranche, gegründet.

Geschichte Bearbeiten

Bernd Neumann, Teilgesellschafter der Graffiti-Neumann GmbH, wurde erstmals im Jahre 1990 mit der Graffito-Problematik konfrontiert. Die Berliner Wohnungsbaugesellschaft beauftragte ihn, Graffito beschmierte Treppenhäuser instand zu setzen. Damals hatte man betroffene Flächen vollständig mit Farbe überstrichen. Neumann entwickelte ein auf Seifenbasis hergestelltes Graffio-Entfernungsprodukt und nannte es Dekontaminol®. Im Jahre 1992 meldete er das Produkt beim Deutsche Patent- und Markenamt am. Seitdem ist Dekontaminol ® das erste und einzige patentierte Produkt zur Entfernung illegaler Graffiti. Später folgte Dekontaplex® zur Entfernung von Schmierereien auf Plexiglas und glatten Untergründen. Allerdings stellte sich alsbald heraus, dass die reine Graffito-Entfernung nur ein Teil der Lösung darstellt, um Schmierereien wirksam zu entfernen. Deshalb folgte im Jahre 1991 die Entwicklung von Prophylaxe-Produkten. Bei dieser Form der Prävention werden die Baustoffe und Bauwerksuntergründe mit einer Schutzschicht überzogen, um so eine leichte und rückstandsfreie Entfernung der Schmierereien zu gewährleisten. Das Ergebnis war eine Produktpalette verschiedener Anti-Graffiti-Schutz-Beschichtungen AGSB ®.

Produkte Bearbeiten

Entfernung: Dekontaminol ®: Graffiti-Entferner, geeignet für Glas/Fliesen, Metall, Klinker, Sichtbeton und Waschbeton Dekontaplex ®: Graffiti-Entferner, geeignet für Plexiglas sowie andere lösungsmittelbeständige Untergründe Prophylaxe: AGSB I ®: Temporäres Graffiti-Prophylaxe-System, geeignet für Mauerwerk, Naturstein, Kunststein und Beton AGSB II ®: Temporäres Graffiti-Prophylaxe-System, geeignet für Mauerwerk, Naturstein, Kunststein, Beton und Wärmedämm-Verbund-Systeme AGSB IV ®: Permanentes Graffiti-Prophylaxe-System, geeignet für Putz-Fassade, Wärmedämm-Verbund-Systeme, Faserzementplatten, Sichtbeton AGSB IV-W ®: Permanentes Graffiti-Prophylaxe-System, geeignet für Putz-Fassade, Wärmedämm-Verbund-Systeme, gestrichene Fassaden, Faserzementplatten, Sichtbeton AGSB V ®: Temporäres Graffiti-Prophylaxe-System, geeignet für Mauerwerk, Naturstein, Kunststein, Beton, Marmor AGSB-Polymer ®: Temporäres Graffiti-Prophylaxe-System, geeignet für mineralische Untergründe, Sandstein, Naturstein, Marmor und Travertin

Genauere Informationen sind entsprechenden Anwendungsinformationen, technischen Merkblättern und Sicherheitsdatenblättern zu entnehmen.

Die Graffiti Neumann GmbH hat binnen kurzer Zeit ein bundesweites Vertriebsnetz aufgebaut und vertreibt seine Produkte in erster Linie für Fach- und Großhändler. Bundesweit arbeiten heute zahlreiche Fachbetriebe und Reinigungsunternehmen mit den Produkten der Graffiti-Neumann GmbH. Mit den AGSB-Produkten wurden bis heute über 5 Mio. Quadratmeter Baufläche und Untergründe effektiv und nachhaltig vor Graffito-Schmierereien geschützt.

Weblinks Bearbeiten

Offizielle Homepage


Favicons GER.gif Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Drucken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki