Fandom

Unternehmens-Wiki

Fink&FuchsPR

Diskussion0 Teilen


Fink & Fuchs Public Relations AG
FFPR-Logo
Rechtsform AG
Gründung 1988
Sitz Wiesbaden und München, Deutschland
Leitung
  • Stephan Fink, Sprecher des Gesamtvorstands
  • Martin Fuchs, Ressort Organisation
Mitarbeiter

80

Umsatz

9,1

Branche Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation
Website

www.ffpr.de, www.ffpress.net

Fink & Fuchs Public Relations AG ist eine Agentur für Kommunikation von Technologiethemen. Die in Wiesbaden und München ansässige Agentur beschäftigt ca 80 Mitarbeiter. Das 1988 gegründete Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 9,1 Mio. Euro und ist damit zum fünften Mal in Folge die Nr. 1 der Technologie-Spezialagenturen (Quelle: PR-Ranking 2008). Das Unternehmen ist eine unabhängige Agentur und kooperiert bei internationalen Aufgaben mit ausgewählten Partnern weltweit.

Überblick Beratungsschwerpunkte Bearbeiten

Entsprechend der Vielfalt kommunikativer Handlungsräume erstrecken sich die Kompetenz- bzw. Beratungsfelder von Fink & Fuchs PR von klassischer Corporate Communications, Innovationskommunikation sowie Produkt- und Marken-PR über Finanz- und Mitarbeiterkommunikation bis hin zu Corporate Responsibility Programmen, Krisenkommunikation, Issue Management und Internationaler Kommunikation.

Leistungen Bearbeiten

FFPR bietet seinen Kunden Kommunikationslösungen aus einer Hand. Für die Umsetzung der erarbeiteten Konzepte werden die jeweils für die bekannten Kommunikationsinstrumente genutzt, z.B. Online Relations, Corporate Publishing, Audiovision, Dialog, Werbung, Monitoring, Evaluation oder Events.

Auszeichnungen Bearbeiten

Die Agentur wurde in den vergangenen Jahren mit einer Vielzahl an Kommunikationspreisen ausgezeichnet u.a beim Internationalen Deutschen PR Preis in den Kategorien B2B, Corporate Publishing sowie Presse- und Medienarbeit.

Mitgliedschaften Bearbeiten

  • BdP – Bundesverband deutscher Pressesprecher
  • DPRG – Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V.
  • Initiative D21 – Mit über 200 Mitgliedern Europas größtes Public Private Partnership zur Förderung von Bildung, Qualifikation und Innovationsfähigkeit am Standort Deutschland
  • Leipziger Public Relations Studenten e.V. - Fördermitglied des Alumni-Netzwerks der PR-Studenten der Universität Leipzig

Wissenschaft Bearbeiten

Forschungskooperation mit dem Kompetenzzentrum „Innovations- und Technologiekommunikation“ von Prof. Dr. Ansgar Zerfaß an der Universität Leipzig einschließlich eines dreijährigen „Fink & Fuchs PR - Promotionsstipendiums für Online-Kommunikation“.

International Bearbeiten

Assoziierter Partner des globalen, auf Technologiekommunikation spezialisierten Oriella Netzwerks sowie vielfältige Verbindungen zu Agenturen weltweit.

Weblinks Bearbeiten

  • Offizielle Webpräsenz der Fink & Fuchs Public Relations AG: www.ffpr.de
  • Fink & Fuchs Public Relations AG Presseportal: www.ffpress.net


Favicons GER.gif Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.


Drucken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki