FANDOM


Fatboyfashion
Rechtsform
Sitz
Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
LOGO SIMPEL.jpg

Fatboyfashion Icon

Fatboyfashion ist ein Marken- und Textilgroßhandel im Großraum München. Gegründet wurde das Unternehmen von Attila Sevinc 2007. Mittlerweile ist die Online-Plattform eines der größten nationalen B2B Handels-Portale.

Die StrukturBearbeiten

Fatboyfashion besteht aus einem festen Kern von 10 Mitarbeitern und diversen Freelancern (Grafik, IT, Sales).

Das Hauptgeschäft richtet sich auf den Ein- und Verkauf von Modeartikeln.

Im Sortiment sind nahezu alle gängigen Marken vertreten.

Zum Kundestamm gehören u.a. Boutiquen, Fachhändler, Online-Shops aber auch Gewerbetreibende, die im Bereich Fashion tätig sind.

Neben dem Hauptgeschäft betreibt Fatboyfashion eigene Marken, wie z.B. Bignum, Rubens Couture, Ticial Brand Jeans, In Nomine Patre und Lucky Angels.

WeblinksBearbeiten

Offizielle Seite des Unternehmens

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki