FANDOM



Eubecos ist ein Unternehmen mit Sitz im bayrischen Tegernheim. Seit 1998 ist die Firma als Händler für Fingernagelprodukte tätig und beliefert als Großhandels- und Direktimportunternehmen Nagelstudios und Händler im In- und Ausland.

Bearbeiten

Speziell für den Großhandel bietet Eubecos spezielle Staffelpreise und Rabatte an.Doch auch Privatkunden können das Angebot des bayrischen Unternehmens in Anspruch nehmen. Unter der Leitung von Beate Knauer ist das Unternehmen auf Wachstumskurs und hat neben dem Vertrieb der Nageldesign Produkte auch ein angeschlossenes Nagelstudio, in dem die Produkte verwendet werden.Die Mitarbeiter verfügen über ausgeprägtes Know-how im Bereich Nageldesign, wodurch fachmännische Beratung auf hohem Niveau möglich ist.



ProduktportfolioBearbeiten

Im Lagerverkauf in Tegernheim oder im Online-Shop bietet Eubecos alles, was man für ein umfassendes Nageldesign benötigt. Dazu gehört beispielsweise professionelle Nagelstudio-Ausstattung wie Lichthärtegeräte, Fräser und zahlreiche Werkzeuge. Zusätzlich sind Startersets für den professionellen und privaten Gebrauch erhältlich. Darüber hinaus kann man unzählige verschiedene Lacke, Gele und andere Materialien für eine professionelle Nagelmodellage vor Ort kaufen oder direkt online bestellen.Die Produkte können jeweils in großen Mengen für den gewerblichen Gebrauch oder für die private Nutzung in kleinen Mengen abgenommen werden.

Zusätzlich zu einem umfangreichen Kosmetiksortiment bietet EubecosSchmuck und Accessoires an. Dazu gehören Armbänder und Ketten ebenso wie Ringe und Uhren. Auch Taschen können online und im Lagerverkauf erworben werden.

WeblinksBearbeiten

Eubecos.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki