Fandom

Unternehmens-Wiki

E.G.O. Elektro-Gerätebau

Diskussion0 Teilen
E.G.O. Elektro-Gerätebau
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 10. September 1931
Sitz Oberderdingen
Mitarbeiter

> 6.700 (Geschäftsjahr 2008/09)

Umsatz

560 Mio. EUR (Geschäftsjahr 2008/09)

Branche Elektronik
Produkte

Elektrische Haushaltselektronik

Website

www.egoproducts.com

Die E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH ist ein seit den 1930er Jahren bestehendes deutscher Familienbunternehmen in der Haushaltselektronik. Der Hauptsitz befindet sich in Oberderdingen.

Produkte Bearbeiten

Die E.G.O. Gruppe entwickelt und produziert Strahlungsheizkörper, Kochplatten, Induktionen, Berührungsschalter, Touch Control, Twists, Energieregler, Schalter, Oven Timer, Temperaturregler und Rohrheizkörper.

Standorte Bearbeiten

Die E.G.O. Gruppe besitzt 27 Standorte in 20 Ländern. In Deutschland bestehen drei Standorte in den Orten Oberderdingen, Sulzfeld und Balingen.

GeschichteBearbeiten

Info Sign.svg Der Import erfolgt über Pluspedia aus der Wikipedia.

Erster Autor: 91.47.64.216 angelegt am 07.10.2009 um 16:03,
Alle Autoren: YMS , AHZ, Drahreg01, 13 MKir 13, Hinterwäldler18, Jón, 91.47.64.216

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki