Fandom

Unternehmens-Wiki

Disko-Gruppe

Diskussion0 Teilen
DISKO
DISKO Logo
Rechtsform GmbH
Gründung Mai 1984
Sitz Gerasdorf bei Wien,
Österreich
Leitung
Mitarbeiter

94 (2009)

Branche Produktion und Vertrieb
von Reinigungsmitteln für
elektronische Geräte
Website

DISKO

Die DISKO-Gruppe ist ein international tätiges Unternehmen mit Firmensitz in 2201 Gerasdorf bei Wien, Resselgasse 1, in Österreich.

WerdegangBearbeiten

1984 wird die DISKO International GmbH in Kiel, Deutschland, gegründet. Bereits in den ersten Jahren wurden Reinigungsmittel zur Reinigung von EDV entwickelt, die bis heute, mit ihrer einzigartigen Orangenölbasis, überzeugen können. Aus dieser Idee entstand die Marke DISKO.

Anfang der 90er Jahre wird auch in großem Stil Computerreinigungsservice betrieben. Ein bedeutender Auftraggeber/Abnehmer war die Lufthansa in Deutschland.

Spezielle Reinigungskonzepte zur schnellen und effizienten EDV- Reinigung werden entworfen und durch Lizenzverkauf erfolgreich in Europa verbreitet.

1994 wird das Unternehmen, mit seinen 35 Mitarbeitern, auf Grund der Anschaffung von großen Produktionsmaschinen, in das Industriegebiet Wittland, Kiel, Deutschland, auf eine Fläche von 800m2 verlagert.

In der zweiten Hälfte der 90er übernimmt die DISKO den internationalen Vertrieb der Reinigungskarten mit beweglichen Elementen,zur Reinigung von Chipkartenlesern, die von Herrn Alexander Krknjak, dem Geschäftsführer der Firma NBS, entwickelt und patentiert wurden.

2004 verstirbt der Besitzer und Geschäftsführer der DISKO International, Herr Hans Jürgen Weiß, unerwartet. Der Betrieb wird von drei früheren Vertriebspartnern des Unternehmens übernommen und daraus die DISKO- Gruppe gegründet. Die Produktionsmaschinen werden zum Firmensitz der Firma NBS verlagert. Hier entsteht eine eigene Produktionszentrale, in der nun alle Produkte der Marke DISKO produziert werden. Der Vertrieb erfolgt über die drei Mitglieder der DISKO- Gruppe, nämlich der Firma Data Clean NV, der Firma DISKO Computer Care BV und der Firma NBS Warenhandels GesmbH.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki