FANDOM


Die Typonauten ist der Name einer Design-Agentur und einer Type-Foundry mit Sitz in Bremen. Der Name setzt sich aus den Begriffen Typografie und Kosmonauten zusammen. Die Firma „die Typonauten“ wurde 2000 von Ingo Krepinsky und Stefan Krömer gegründet. Sie ist in den Bereichen Corporate Design, Editorial Design, Buchgestaltung, Informationsdesign und Schriftgestaltung tätig. Die Agenturgründer geben Seminare an der Fachhochschule Hannover und im Rahmen der Tagen der Typografie.

Die Auftragsarbeiten der Agentur wurden bei nationalen und internationalen Design-Wettbewerben nominiert bzw. ausgezeichnet, z. B. Designpreis der Bundesrepublik Deutschland, iF communication design award, Berliner Buchpreis und „Die schönsten deutschen Bücher“ (Stiftung Buchkunst).

Die Schriften der Typonauten sind in der Linotype-Bibliothek vertreten, werden aber auch von My-Fonts vertrieben. Die Schriftmusterbücher der Typonauten werden in diversen Sammlungen aufbewahrt, so in der Nationalbibliothek Leipzig und im Klingspor-Museum Offenbach. Diverse Veröffentlichungen in Fachzeitschriften wie PAGE, novum und Slanted.

Ausstellungen Bearbeiten

»Scala, Bembo, Times und Dolly – Über die Schönheit von Schriftmusterbüchern«, Eine Ausstellung der Stiftung Buchkunst in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (22.6.–4.8.2007)

»SCHRIFT IN FORM«, Eine Ausstellung im Klingspor-Museum Offenbach (3.9.–26.9.2008)

Schriften Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. http://www.klingspor-museum.de/KlingsporKuenstler/Schriftdesigner/Kroemer/SKr%9amer.pdf
  2. http://www.klingspor-museum.de/KlingsporKuenstler/Schriftdesigner/Krepinksy/Krepinsky.pdf

Weblinks Bearbeiten

Webseite von Die Typonauten Die Typonauten bei MyFonts


Favicons GER.gif Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki