FANDOM


Wappen_Tuebingen.png (Herunterladen)‎ (317 × 396 Pixel, Dateigröße: 51 KB, MIME-Typ: image/png)

Diese Datei stammt aus Wikimedia Commons und darf von anderen Projekten verwendet werden. Die Beschreibung der Dateibeschreibungsseite wird unten angezeigt.

Beschreibung[Bearbeiten]

Wappen
Deutsch: Tübingen
English: Tübingen
Blasonierung
Deutsch: In Gold an drei roten Trageringen eine dreilatzige rote Fahne; auf dem Schild zwei schräggekreuzte, mit roten, golden geschlitzten Puffärmeln bekleidete Männerarme, die zwei mit den Spitzen aufwärts zeigende schwarze Hirschstange halten.
Referenzen
Deutsch: Liste der Wappen im Landkreis Tübingen (deutsches Wikipedia)
Datum Unbekanntes Datum
Künstler Converted into PNG format by Rosenzweig
Quelle http://www.ngw.nl/int/dld/t/tubingen.htm
Andere Versionen

Lizenz[Bearbeiten]

Public domain Dieses Bild stellt das Wappen einer deutschen Körperschaft des öffentlichen Rechts dar. Nach § 5 Abs. 1 UrhG (Deutschland) sind amtliche Werke wie Wappen gemeinfrei.

Zu beachten: Wappen sind allgemein unabhängig von ihrem urheberrechtlichen Status in ihrer Nutzung gesetzlich beschränkt. Ihre Verwendung unterliegt dem Namensrecht (§ 12 BGB), und den öffentlichen Körperschaften dienen sie darüber hinaus als Hoheitszeichen. Weitere Informationen dazu gibt es unter Wikipedia:Wappen, Amtliches Wappen und Wappensatzung.

Wappen Deutschlands

Wird in diesen Seiten verwendet
von

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell08:23, 20. Sep. 2006Vorschaubild der Version vom 20. September 2006, 08:23 Uhr317 × 396 (51 KB)Raymondtransparent background

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki