FANDOM



Cross Media Logo 4c

Die Cross Media ist ein Anbieter der Medien- und Publishingbranche und liefert hier Produkte und Dienstleistungen.


2001 gegründet, ist die Cross Media seit dem selbstfinanziert und erfogreich am deutschen und europäischen Markt aktiv. Ihre Aktivitäten lassen sich grob in folgende Bereiche unterteilen:

  • Lösungen für Medien- und Publishingaufgaben /-workflows
  • Verlagssoftware
  • Technik und Customer Care
  • Offizielles Trainingcenter für diverse Hersteller (u.A. Adobe)


Eigene ProdukteBearbeiten

Das 4All Portal ist eine Publishing- und Marketingplattform, dessen Module sich beliebig kombinieren lassen. Mit neuen Technologien und der Erfahrung von vielen Jahren wurde das Portal in Zusammenarbeit mit Kunden-Gremien entwickelt, um best möglich die Bedürfnisse des Marktes zu bedienen. Funktionen sind unter anderem die Online-Erstellung von Marketing Materialien wir Broschüren, Kataloge, Visitenkarten, uvm. sowie die Erstellung und direkte Buchung von Plakatwänden.


Das Portal verfügt über eine Workflow-Steuerung um direkt mit externen Partnern über unterschiedlichste Schnittstellen komonizieren zu können.
Das DAM / MAM ist Teil des 4All Portals und liefert mit seinen flexiblen Oberfläche und den neuen Funktionen wie Farbanalyse, Gesichtserkennung, Soft-Proof, Creative Suite Integration uvm. ein solides Tool zur Verwaltung von Medien und Bildassets.
Der cmCatalog ist ein Katalog- und Beilegertool, mit dem sich direkt aus dem Produkt- und Bilddatenbestand Printmedien- aber auch Webshopexporte erstellen lassen. Das Tool ist vielfach im Einsatz und bewährt.

WebseitenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki