Fandom

Unternehmens-Wiki

Cellstrom

Diskussion0 Teilen
Cellstrom GmbH
Cellstrom logo.png
Rechtsform GmbH
Gründung 2000
Sitz Wiener Neudorf
Branche Energiespeicher
Website

www.Cellstrom.com

Die Cellstrom GmbH ist ein österreichischer Anbieter von Energiespeicher-Systemen.

GeschichteBearbeiten

Die Cellstrom GmbH wurde 2000 gegründet und befasst sich seit 2003 mit der Entwicklung von Energiespeichersystemen auf Basis des Vanadium-Redox-Flow-Verfahrens. Im Jahre 2008 wurde der erste Prototyp der Serie FB 10-100 vorgestellt, ein Batteriesystem zur Speicherung und Weitergabe von elektrischer Energie. Im gleichen Jahr erhielt der FB 10-100 die Freigabe zur Serienfertigung.

Im April des Jahres 2010 wurde die Cellstrom GmbH von der GILDEMEISTER-Tochter a+f GmbH, durch eine Mehrheitsbeteiligung (50,001%), erworben.[1]Als weiterer Anteilseigner fungiert die Yunicos AG.

ProdukteBearbeiten

Cellcube.png

Der Cellcube FB 10-100

Der Cellcube FB 10-100 ist ein stationäres Energiespeichersystem, welches auf Grundlage des Vanadium-Redox-Flow-Verfahrens entwickelt wurde. Das System speichert, in Kombination mit allen gängigen Energiegewinnungsanlagen, z.B. aus erneuerbaren Energien, Strom und stellt diese zeitlich unabhängig zur Verfügung. Die Batterie kann mit bis zu 10kW geladen und entladen werden und liefert Energie von bis zu 100kWh (daher das Kürzel 10-100).

In den darauffolgenden Jahren wurde der Cellcube FB 10-100 vermehrt in Off Grid-Lösungen verbaut, wie z.B. Elektrotankstellen oder als Surrogat für Stromanlagen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Pressemitteilung GILDEMEISTER Meldung vom 16. April 2010.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki