FANDOM



cadooz GmbH
[[
CadoozLogo-Claim.jpg
]]
Rechtsform Einzelunternehmen
Gründung 2000
Sitz Hamburg
Leitung

Marc Ehler, Desmond Acosta

Mitarbeiter

90

Umsatz

104 Mio. EUR (2012)

Branche Dienstleistungen
Produkte

Gutscheine, Prämiensysteme, Incentives und Erlebnisse

Website

www.cadooz.com

Die cadooz GmbH ist ein deutsches Unternehmen für Gutscheine, Sachprämien, Incentivelösungen und Erlebnisse.[1] Unternehmen setzen die Produkte der cadooz GmbH unter anderem zur Vertriebsincentivierung, zur Kundenbindung und Neukundenakquise sowie zur Mitarbeitermotivation ein.

Der Name „cadooz“ setzt sich aus dem französischen Wort cadeau [kado] für Geschenk und dem arabischen [floos] für Geld zusammen.[1]

Geschichte Bearbeiten

Die in Hamburg ansässige cadooz GmbH wurde 2000 als erster Gutschein- und Prämienanbieter nach US-amerikanischen und britischen Vorbild gegründet. Hauptgesellschafter von cadooz wurde 2011 die im Nasdaq notierte Euronet Worldwide. Zuvor gehörte cadooz seit 2006 dem Londoner Finanzinvestor Palamon Capital Partners. [2]

Seit Anfang 2011 betreut cadooz das Sachprämiengeschäft von Payback.

Etwa 3000 Unternehmen gehören zu den Kunden von cadooz. [2]

Produkte Bearbeiten

Die cadooz GmbH verkauft neben Universal-, Erlebnis- und Sachbezugsgutscheinen auch Bonuspunktelösungen und Sachprämien. [3]

  • BestChoice (Universalgutschein)
  • DirectChoice (Direkt einlösbarer Wertgutschein)
  • DriversChoice (TankGutschein)
  • MovieChoice (KinoGutschein)[4]
  • ExperienceChoice (ErlebnisGutschein)
  • Sachprämien

Der MovieChoice hat etwa eine halbe Million Besucher in die Kinos gebracht.[4] Zu den Partnern gehören dabei alle großen Kinoketten wie Cineplex, UCI Kinowelt, Kinopolis, Cinemaxx, CineStar, K-motion und UFA sowie viele weitere regionale Kinos.[4]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 cadooz - Unternehmen. Website der cadooz GmbH. Abgerufen am 27. April 2010.
  2. 2,0 2,1 Michael Schneider: Gutscheine als Marketinginstrument. In: Welt Online, 11. Januar 2010. Abgerufen am 27. April 2010.
  3. cadooz - Produkte. Webseite der cadooz GmbH. Abgerufen am 28. April 2010.
  4. 4,0 4,1 4,2 BrunoMedia Communication GmbH: Größtes Kinogutscheinsystem in Deutschland zieht weit über eine halbe Million Besucher in die Kinos. In openbroadcast, 15. April 2010. Abgerufen am 28. April 2010.

Weblinks Bearbeiten

Drucken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki