FANDOM



Bizerba GmbH & Co. KG
Logo der Bizerba GmbH & Co. KG
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1866 in Ebingen
Sitz Flagge von GermanyGermany Balingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Leitung

Andreas Kraut ,
Martin Arndt,
Matthias Harsch (Spr.),
Matthäus Holderied

Mitarbeiter

2.807 (2007)

Umsatz

409,8 Mio. Euro (2006)

Branche Maschinenbau
Produkte

Foodservicemaschinen, Waagen, Elektronikgeräte bzw. Computer-Hardware, Finanzdienstleistungen, Papier, Etiketten, Warenwirtschaftssoftware

Website

www.bizerba.de

Die Bizerba GmbH & Co. KG ist ein bedeutender deutscher Waagenhersteller mit Hauptsitz in Balingen in Baden-Württemberg. Außerdem stellt das Unternehmen unter anderem Kassen, Preisauszeichnungs- und Kennzeichnungssysteme her.

Geschichte Bearbeiten

Die Bizerba GmbH & Co. KG wurde 1866 durch den Mechanikermeister Andreas Bizer gegründet und schloss die bereits schon bestehendene Waagenbauwerkstätte Gebrüder Bizer ein, die schon Jahre zuvor Waagen gebaut hatte. Der Name Bizerba ergab sich dann aus dem Namen Bizer und Balingen. Bizerba ist einer der größten Arbeitgeber in Balingen.

Neben dem Werk in Balingen hat Bizerba ein Produktionswerk in Meßkirch, in dem ausschließlich Schneide- und Fleischbearbeitungsmaschinen produziert werden, und ein weiteres Werk in Bochum, in welchem Papier und Etiketten hergestellt werden. In Shanghai werden die Plattformen für den asiatischen Markt gefertigt.

Konzernstruktur Bearbeiten

Die Bizerba GmbH & Co KG. ist eine GmbH mit Kommandit-Gesellschaftern, welche zu etwa 70 % in den Händen der Familie Kraut liegt, die den Betrieb schon seit der Gründung führt.

Zum Konzern Bizerba gehören folgende Tochterunternehmen:

  • BLG (Bizerba Leasing GmbH)
  • BAG (Bizerba Automotive GmbH), Herstellung von Gewichtssensoren für den Beifahrersitz
  • BIGEFA (Bizerba Geschenke- Fabrikations- und -Handels Gesellschaft mbH; Musterunternehmen für die Auszubildenden)

Dazu gehören außerdem lokale Vertriebsgesellschaften wie Bizerba USA Inc., Bizerba Canada Inc., Bizerba Argentina S.A., Bizerba France SAS, Bizerba India Private Limited usw.

Geschäftsstellen / Produktionsstätten Bearbeiten

Bizerba hat eigene Gesellschaften in 20 Ländern und 71 Ländervertretungen weltweit.

Flagge von GermanyGermany Balingen

Die Produktionsstätte in Balingen beschäftigt gut 1000 Mitarbeiter und produziert unter anderem:

  • Wäge- und Kommunikationstechnik für Handel und Handwerk
  • Statische und dynamische Wäge- und Informationstechnik für die Industrie
  • Software für e-Managementsysteme
  • Logistik-, Preis- und Warenkennzeichnungssysteme
  • Prüflaboratorien
  • Automotivsensoren des Tocherunternehmens BAG in Engstlatt.

Flagge von GermanyGermany Meßkirch

In Meßkirch werden hauptsächlich die sogenannten Food-Service-Maschinen gefertigt (Schneidemaschinen, Fleischwölfe, Brotschneidemaschinen, usw.)

Flagge von GermanyGermany Bochum

In Bochum werden speziell die Papier- und Etikettenträger für die Bizerba-Produkte gefertigt und gedruckt.

Flagge der Volksrepublik ChinaChina Shanghai

Seit geraumer Zeit wird eine Produktionsstätte für den asiatischen Markt etabliert.

Flagge von MexicoMexico San Louis Potosi

Fabrikation von Food-Service-Maschinen für den amerikanischen Markt.

Geschäftsfelder Bearbeiten

Bad Berleburg Laden.jpg

Bizerba-Waage im Stadtmuseum Bad Berleburg

  • Waagen
    • Briefwaagen
    • Ladenwaagen
    • Industrielle Wäge- und Datentechnik
    • Kontrollwaagen
  • Kassen
  • Food-Service-Maschinen
  • Warenwirtschaftssysteme
  • Preis- und Warenauszeichnungssysteme
  • Logistik- und Versandsysteme
  • Automotive
  • Papier und Etiketten
  • Service
  • Leasing

Weblinks Bearbeiten

Drucken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki