FANDOM



Die Firma Bagno Sasso AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Landquart. Das Bündner Unternehmen ist bekannt für Innenarchitektur, Interior Design und Raumgestaltung mit Schwergewicht Bad und Wellness.

Bagno Sasso produziert seit über 14 Jahren exklusive Lounge-Bäder für Kunden aus aller Welt und überzeugt immer wieder mit neuen Designs und edlen Materialien. Die Designs entstehen aus einer Zusammenarbeit mit renommierten nationalen und internationalen Designern, Künstlern und Architekten. Produziert wird in der Schweiz und in Deutschland. Zu ihren Kunden gehören Privatpersonen und Hotelbetriebe aus Europa, Südafrika, Amerika, Australien und aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

In Showrooms oder Showappartments in Arosa, Dubai, Landquart und Zürich werden sämtliche bekannte Marken wie Agape, Antonio Lupi, Rifra, Vola, Dornbracht, etc. angeboten.

Das Bagno Sasso Team bestehend aus Designern, Innenarchitekten, Raum- und Farbgestaltern verwirklicht Wohnträume. Von der Skizze bis zur Planung und Gestaltung von Gesamtlösungen, dem Entwickeln von Farb- und Materialkonzepten, die Spezialisten von Bagno Sasso erfüllen jeden Kundenwunsch und lassen dabei individuelle Traumbäder entstehen.

Seit 1995 führt Rolf Senti, ehemaliger Radprofi und WM-Teilnehmer, Visionär und Inhaber der Bagno Sasso AG das Unternehmen erfolgreich. Senti war Mitglied der Schweizer Rad-Nationalmannschaft, Radprofi und fuhr Rundfahrten wie die Tour de Suisse und die Tour de Romandie.


Internationale Auszeichnungen Bearbeiten

In Zusammenarbeit mit internationalen renommierten Designern entwickelt Bagno Sasso regelmässig edle, neue und eigenständige Produkte fürs Bad. Diese wurden mehrmals mit Preisen ausgezeichnet, so zum Beispiel mit dem international begehrten «red dot design award best of the best» für den Betonwaschtisch «Wedge». Oder der Waschtisch Ammonit aus Beton, welcher mit dem Innovationspreis ausgezeichnet wurde.


Holzwannen mit Formel 1 Technik Bearbeiten

Die Holzwannen von Bagno Sasso sind weltweit einzigartig. Mit einem Hightech-Verfahren, bekannt aus der Formel 1, werden die einzelnen Furniere auf den Millimeter genau zugeschnitten und mit höchster Präzision auf die jeweilige Form aufgetragen. Jede Wanne ist in der Schweiz oder in Deutschland handgefertigt und wird dadurch zum Einzelstück.


Mobimo Tower – Zürich’s neues Wahrzeichen Bearbeiten

Kürzlich hat Bagno Sasso den Grossauftrag erhalten, exklusive Bäder für die 33 geplanten Luxuswohnungen im Mobimo Tower in Zürich zu gestalten. Die Wohnungen zwischen ca. 127 und ca. 1180m2 Wohnfläche sollen im Jahr 2011 bezugsbereit sein. Damit baut Bagno Sasso seine Marktstellung in der Badezimmerarchitektur weiter aus.


Referenzen und realisierte Objekte/Quellen/Links: www.architektur-im-bad.ch www.mobimotower.ch



Favicons GER Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Crystal printmgr

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki