FANDOM



BackPosten - Immer das Beste vom Vortag!
BB-Logo
Rechtsform Einzelunternehmung
Gründung 2009
Sitz Laatzen
Leitung

Stefan Sievers

Mitarbeiter

2

Branche Nahrungsmittel / SB-BackShop / Vortagsladen
Website

www.BackPosten.de

EinleitungBearbeiten

BackPosten ist das erste deutsche Unternehmen, welches in ganz Deutschland professionell Backwaren vom Vortag verkauft.

GeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde am 01.01.2009 als Einzelunternehmung von Frau Victoria Hamm gegründet.

Die Idee war es, der Wegwerfgesellschaft entgegen zu wirken und gute Lebensmittel davor zu bewahren einfach weggeschmissen zu werden.

Deutschlands Bäckereien vernichten jeden Tag wertvolle Lebensmittel. Zirka 15 bis 20% der produzierten Backwaren können nicht verkauft werden und gelangen in den Abfall.

Die Bäckereien und Backshops können auf diese Überproduktion nicht verzichten, da der Warendruck in den Verkaufsräumen für den Absatz zwingend erforderlich ist.

Das Produktangebot in einer Bäckereifiliale muss innerhalb der gesamten Öffnungszeit über eine große Auswahl verfügen, denn sonst besteht die Gefahr der Kundenabwanderung, hin zu den Anbietern, die zum Zeitpunkt des Einkaufs, über die größte Auswahl verfügen. Somit ist die Überproduktion systemrelevant und nicht vermeidbar.

Der Bäcker, der seine überschüssigen Waren an BackPosten verkauft, senkt seine Wegwerfquote letztendlich auf 2 - 5 %. Kunden, die die Qualität eines Handwerksbäckers wollen, aber entweder nicht das nötige Geld haben oder nicht mehr einsehen, ihr Brot hochpreisig einzukaufen, können bei BackPosten jedes Brot für 1 € erwerben. Brötchen kosten alle 20 Cent und sämtliche Kuchen gibt's für 55 Cent.

ProdukteBearbeiten

Ausschließlich Backwaren vom Handwerksbäcker, die am Tag zuvor nicht verkauft wurden.

Weblinks Bearbeiten

http://www.backposten.de

http://www.backposten-lizenz.de