FANDOM



AmpegaGerling
Rechtsform GmbH
Gründung 2006
Sitz Köln
Leitung

Harry Ploemacher

Mitarbeiter

307 (Stand: 2010)

Branche Finanzdienstleistungen
Website

www.ampegagerling.de

Das Unternehmen AmpegaGerling hat sich im Herbst 2006 aus den Finanzdienstleistungssparten der beiden Versicherungskonzerne Talanx AG und Gerling gebildet. Als Finanzdienstleister der Talanx AG, Deutschlands drittgrößter Versicherungsgruppe, ist AmpegaGerling eines der größten bankenunabhängigen Asset-Management-Unternehmen in Deutschland. AmpegaGerling ist ein wesentlicher Teil des Konzernsegments Finanzdienstleistungen im Talanx-Konzern. Das Unternehmen verfügt über 75 Milliarden Euro Kapital und beschäftigt rund 300 Angestellte. Der Unternehmenssitz sind die Rheinhallen in Köln.

AmpegaGerling besteht aus drei eigenständigen, aber eng zusammenarbeitenden Gesellschaften:

  • Die AmpegaGerling Asset Management GmbH ist verantwortlich für die Kapitalanlagen des Talanx-Konzerns.
  • Die AmpegaGerling Investment GmbH betreibt das Fondsgeschäft mit privaten und institutionellen Anlegern. Es werden über 120 Publikums- und Spezialfonds (Stand: 2009) angeboten.
  • Die AmpegaGerling Immobilien Management GmbH kümmert sich um die Immobilienanlagen des Talanx-Konzerns und die Baufinanzierung instiutioneller Investoren.

Weblinks Bearbeiten


Favicons GER.gif Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.


Drucken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki