FANDOM



AQUILA Aviation by Excellence AG
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1996
Sitz Trebbin, Deutschland
Leitung
Mitarbeiter

31 (Juli 2007)

Produkte

Flugzeuge

Website

www.aquila-aero.com

Aquila A 210 v

Aquila A210

Die AQUILA Aviation by Excellence AG ist ein deutscher Hersteller von Flugzeugen der allgemeinen Luftfahrt. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung von Kleinflugzeugen für die allgemeine Luftfahrt. Bislang stellt das Unternehmen als einzigen Typ die zweisitzige Aquila A 210 her.

In Deutschland erfolgt der Vertrieb direkt. Der europäische Markt wird durch Vertriebspartner in Frankreich, Österreich und Großbritannien bedient. Das Unternehmen beschäftigt 27 festangestellte Mitarbeiter und vier Auszubildende (Stand: Juli 2007).

Geschichte Bearbeiten

Die AQUILA Technische Entwicklungen GmbH hat ihren Stammsitz seit Gründung 1996 am Flugplatz Schönhagen in Trebbin.

Im März 2005 musste ein Insolvenzverfahren eröffnet werden. Unter der Führung des Insolvenzverwalters Dr. Bruno M. Kübler wurde ein Sanierungskonzept erarbeitet, um die Weiterführung des Unternehmens zu ermöglichen. Die bereits im Dezember 2004 eingestellte Produktion wurde im März 2005 mit zunächst monatlich zwei Flugzeugen wieder aufgenommen und soll mittelfristig auf drei Flugzeuge pro Monat gesteigert werden.

Im Frühjahr 2008 wurde die AQUILA Technische Entwicklungen GmbH zur AQUILA Aviation by Excellence AG umfirmiert.

Weblinks Bearbeiten

Siehe auch: Liste von Flugzeugtypen/A-B


Favicons GER Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Autoren importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki